Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle von der KARRIEREagentur erbrachten Leistungen. Abweichungen davon können nur durch schriftliche Vereinbarungen zum Vertragsbestandteil werden.

 

Zum Vertragsabschluss bedarf es des Auftrages des Kunden in schriftlicher oder elektronischer Form. Sondervereinbarungen sind nur dann wirksam, wenn sie schriftlich von beiden Parteien bestätigt werden. Sie gelten dann als Bestandteil des jeweiligen Vertrages.

 

Alle Preise verstehen sich in Euro. Als Zahlungsweise wird Zahlung auf Rechnung angeboten. Alle Rechnungsbeträge sind ohne Abzug, sofort nach Erhalt der Rechnung, zur Zahlung fällig. Abweichungen hiervon müssen ausdrücklich schriftlich vereinbart werden.

 

Gerät der Kunde mit einer Zahlung in Verzug, ist die KARRIEREagentur berechtigt, von dem betreffenden Zeitpunkt an, Zinsen in Höhe von 5 % über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank (EZB) zu verlangen.

 

Die KARRIEREagentur ist berechtigt, sich zur Erfüllung von Vertragsvereinbarungen oder Teilen davon, Dritter zu bedienen. Macht die Agentur Wortgewandt von diesem Recht Gebrauch, so begründet dies kein Vertragsverhältnis zwischen dem beauftragten Dritten und dem Kunden.

 

Die KARRIEREagentur übernimmt keine Gewährleistung dafür, dass durch die erbrachten Leistungen bestimmte Ergebnisse erzielt werden. Sie haftet nicht für entstandene Fehler.

 

Die angefertigten Unterlagen werden direkt an den Kunden per E-Mail und/oder auf dem Postweg verschickt. Der Kunde hat diese unverzüglich auf Richtigkeit zu überprüfen. Der weitere Versand der Bewerbungsunterlagen durch den Kunden liegt mit der geleisteten Unterschrift in seiner Verantwortung.

 

Weiterhin sind Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistungen, positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss und unerlaubter Handlung gegenüber der KARRIEREagentur ausgeschlossen.

 

Für den Versand und die Lieferung der Dienstleistungen haftet, lt. BGB, der Auftraggeber. Alle Urheberrechte bleiben vorbehalten. Alle Dienste sind nur für den Eigenbedarf des Kunden bestimmt. Verbreitung und Nachdruck zum Zwecke weiterer kommerzieller Nutzung sind untersagt.

 

Sollten einzelne Regelungen des Vertrages undurchführbar sein oder werden, oder nicht rechtswirksam sein, so wird dadurch seine Wirksamkeit im Übrigen nicht berührt.

 

Personenbezogene Daten werden, im Rahmen der Vertragsdurchführung, durch die KARRIEREagentur auf Datenträgern gespeichert, genutzt und verarbeitet. Kundenanfragen und Kundenprofile werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Der Gerichtsstand ist Hamburg.

Erfahrungen & Bewertungen zu Die KARRIEREagentur

Kontaktieren Sie mich!

Tel.: 040 - 22 75 97 32

Mobil: 0170 - 297 31 81

Skype: karstenulbrecht

erfolg@die-karriereagentur.de